Geistiges Heilen – Mannheim Menu

Achtsamkeit, Resilienz und Salutogenese

Achtsamkeit, Resilienz und Salutogenese

Unsere Gesundheit ist abhängig von äußeren Stressoren, die auf uns einwirken, und von unserer inneren Fähigkeit, mit diesen Stressoren umgehen zu können. Gesundheit unterliegt einem Fließgleichgewicht. Die Stabilität von Gesundheit ergibt sich aus unserer Fähigkeit, so für uns zu sorgen zu können, dass wir den äußeren Faktoren, die unser System angreifen, mit einer guten inneren Abwehr entgegnen können. Das betrifft sowohl das Immunsystem, das gegen äußere materielle Krankheitserreger und gegen mutierte Zellen  angeht, aber auch unser psychisches Immunsystem, das uns schützt vor Stress, schlechten Nachrichten, Negativität, zu starkem Druck und Verpflichtungen.

Die Fähigkeit und innere Stärke, mit Krisen, Sorgen, Niederlagen, Misserfolgen und Verlusten umgehen zu können, nennt man Resilienz. Ein heute sehr gebräuchlicher Begriff. Resilienz bezeichnet sozusagen das psychische Immunsystem des Menschen. Weiterlesen

Wandel

Wandel
Irgendwo in der Zukunft an einem erstrebenswerteren Ort anzukommen, ist eine Illusion. Das ist es!

Jon Kabat-Zin

Herausfordernd und ernüchternd? Oder eine Chance in der vollen Akzeptanz des Lebens jetzt zu sein? Wir alle kennen doch die Wünsche und Sehnsüchte, die ja zum Teil auch sehr nachvollziehbar sind, zu glauben, wenn das und das eintritt, dann haben wir es geschafft, dann ist es besser. Weiterlesen