Geistiges Heilen – Mannheim Menu

Fragen & Antworten

Bei welchen Beschwerden hilft die Geistige Aufrichtung®?

Die Geistige Aufrichtung® ist eine Befreiung von der Last der Vergangenheit, d.h. es lösen sich Muster und Energieblockaden auf, welche die Seele in dieses Leben mitgebracht hat. Durch die Aufrichtung der Wirbelsäule können auch die Nerven frei aus dem Rückenmark austreten und Muskeln und Organe optimal versorgen, sowie alle Energiezentren und – bahnen in der Wirbelsäule frei fließen. Daher ist die Geistige Aufrichtung® unabhängig , ob man Rückenbeschwerden hat oder andere körperliche und seelische Beschwerden, die Basis jeder Heilwerdung.

Ich bin schon operiert oder hatte einen Unfall am Bewegungsapparat.
Werde ich trotzdem gerade?

Je nach dem ob der Unfall oder die Operation die Knochenlänge an ihren Beinen oder die Form ihres Hüft- oder Schultergelenks beeinflusst hat, gibt es eine Verbesserung oder ihr Körper kann sich ganz aufrichten. Künstliche Gelenke werden nach unserer Erfahrung so perfekt eingepasst, dass dies die Begradigung nicht beeinflusst. Selbst wenn durch einen Unfall, eine Operation oder eine Knochenwachstumsstörung „nur“ eine Verbesserung eingetreten ist und keine vollkommene Begradigung des Körpers, hat die innere Geistige Aufrichtung®  vollkommen stattgefunden und wirkt sich auf ihr Empfinden aus.

Ich habe eine starke Skoliose. Kann ich trotzdem wieder gerade werden?

Je nach dem ob schon starke Verknöcherungen an der Wirbelsäule da sind oder nicht kann sich die Wirbelsäule teilweise oder völlig aufrichten. Die innere Geistige Aufrichtung® passiert immer in der für den Menschen best möglichen Weise.

Für welches Alter, für welche Menschen eignet sich die Geistige Aufrichtung®?

Die Geistige Aufrichtung® ist für jeden,unabhängig des Alters. Wir behandeln schwangere Frauen, Embryos im Mutterleib, Babys, Kinder, Erwachsene und Senioren bis ins hohe Alter. Natürlich behandeln wir auch Tiere. Bitte setzen Sie sich dazu mit uns in Verbindung.

Ich bin sehr skeptisch und kann mir das überhaupt nicht vorstellen.
Funktioniert das trotzdem?

Ja, die Geistige Aufrichtung® funktioniert immer und bei jedem. Sie können sich auch sehr gerne einen Freund oder Angehörigen als Zeugen mitbringen, der bei der Vermessung mitschaut und dann bei ihrer persönlichen Heilbehandlung draußen wartet. Skepsis an sich stört die Behandlung überhaupt nicht. Für die anschließende Heilbehandlung sollten Sie jedoch offen sein, damit eine weitere Heilung möglich wird.

Warum findet die Geistige Aufrichtung® an einem Heiltag in einer Gruppe statt?

Ihre Geistige Aufrichtung® findet im Rahmen eines Heiltages in einer kleinen Gruppe statt. So erleben Sie neben Ihrer persönlichen Geistigen Aufrichtung®, auch die sichtbare körperliche Veränderung der anderen Teilnehmer. Es ist sehr spannend und interessant bei der Vorher-Nachher-Vermessung zu zusehen. Außer Ihren Schuhen und Strümpfen müssen Sie dabei nichts ausziehen. Außerdem haben Sie innerhalb der Dauer von ca. 3 Stunden und dem Aufenthalt in unseren energetisierten Räumlichkeiten die Möglichkeit weitere Heilenergie zu tanken und Ihre persönliche Behandlung nachwirken zu lassen. Sie haben am Heiltag auch die Möglichkeit mit Frau Birgit Lindenberg unter vier Augen zu sprechen. Sollten Sie schwer krank sein, psychisch nicht in der Lage sein, sich in einer Gruppe aufzuhalten oder beruflich extrem eingespannt sein, gibt es die Möglichkeit einen Einzeltermin zu organisieren.

Was muss ich mitbringen und beachten bei meinem Termin?

Bitte achten Sie darauf, dass Sie rechtzeitig losfahren und auch Staus miteinplanen. An Heiltagen öffnen wir eine halbe Stunde vor Beginn. Sie können sich dann schon anmelden und sich in unserem Aufenthaltsraum mit Bücher- und Gesundheitsecke aufhalten. Stilles Wasser steht Ihnen kostenlos zum trinken zur Verfügung. Bitte verzichten Sie an Ihrem Heiltag auf Strumpfhosen und bringen Sie für unseren Heilraum Ihre Hausschuhe mit. Parkplätze sind in der Regel in unserer Straße gut verfügbar. Bezahlen können Sie bei uns nur bar. Röntgenbilder, Klinische Befunde etc. können, aber müssen Sie nicht mitbringen. Wir arbeiten nicht auf einer klinischen Ebene.

Ich war schon bei Ihnen zur Geistigen Aufrichtung®. Die Tage danach ging es mir sehr gut und jetzt habe ich wieder Schmerzen. Bin ich wieder schief?

Nein, die Begradigung bleibt. Je nach dem wie Sie mit dem Leben umgehen und in welcher Situation Sie stecken, können Beschwerden auch wieder auftreten. Wir empfehlen Ihnen in diesem Fall dringend zu einer weiteren Heilbehandlung zu kommen, denn solch ein Fall ist ein Zeichen dafür, dass noch Konflikte und Probleme da sind, die nun an die Oberfläche kommen, um sich zu lösen. Sollten Sie zweifeln ob Sie noch gerade sind, vermessen wir Sie gerne nochmals kostenlos.